Sangiovese 2019

24,50 

Bildtitel: Winzerin in der Toskana beim Bad im Tyrrhenischen Meer

 

Kategorie:

 

Vision

Unser Sangiovese schlägt die Brücke nach Italien, wo es das Blut Jupiters – Sanguis Jovis – schon seit der Zeit der Etrusker gibt. Diese Rebsorte findet als Folge der Erderwärmung im Württembergischen jetzt ihr neues Zuhause.

Die Reben stehen ausschließlich auf den Terrassen des Käsberg. Pflanzjahr 2016. Der Sangiovese ist starkwüchsig, deshalb reduzieren wir den Ertrag durch den Anschnitt, durch Halbierung der Trauben und die Laubarbeit.

Der Wein braucht viel Luft vor dem Genuss. Man sollte die Flasche nach dem Frühstück öffnen, damit man sie abends genießen kann. Und man sollte sie zusätzlich vor dem Genuss in eine Karaffe dekantieren.

Inhalt

0,75 l

Geschmacksrichtung

trocken

Alkoholgehalt

14,50%

Jahrgang

2018

Auflage

660

Sonstiges

Enthält Sulfite