Cuvée Maison Rouge 2018

12,00 

Bildtitel: Jag

Das Bild zeigt zwei schöne junge Frauen, die erwählt werden wollen. Jede für sich: ich, ich –  jag! Sie befinden sich in einem fließenden Raum, in dem alles möglich ist.

Bei uns ist es der traditionelle Trollinger, der eine neue Bestimmung sucht, und es ist die vielleicht künftige Leitrebe Württembergs, der Merlot, der einen Partner sucht. Beide werden in unserer Cuvee Rouge vom Zweigelt erwählt. Auf diese Idee ist bisher niemand gekommen.

Trollinger bietet Frische und Trinkfluss, Zweigelt ein feines Sauerkirscharoma und etwas Tannin, Merlot dunkle Frucht und Schmelz.

Kategorie:

Frisch aufgezogen und eingegossen

Eine dichte Leichtigkeit weist auf exzellent verarbeite Traubenqualität hin. Es harmonisiert sich trockenes Leder in einem burgundischen Nachhall. Vielfache wirkende Harmonie.

Sauerstoff aufgenommen

Kalter Rauch duftet fein an der Nase. Konzentration in den bissigen würzigen Zwischenphasen. Es ist Herbst, in einem nassen kalten Keller riecht man die Wunder der verschiedenen Farben des Herbsttages beim Spaziergang durch den Wald. Sonne leuchtet auf den vielen unterschiedlichen gelb-bräunlichen Tönen der Blätter.

Nach vier Stunden durchgeatmet

Alles wird dichter, als wenn der Herbsttag, die Farben und Gerüche nun breiter und dunkler, massiver werden.

Am nächsten Abend, 24 Stunden später

Wundervolle morbide dunklere Ebenen. Wie ein paranormales Wesen in den Wäldern der schwäbischen Alb wandelnd. Das lebt ewig und schmeckt wild.

Inhalt

0,75 l

Geschmacksrichtung

trocken

Alkoholgehalt

13,50%

Jahrgang

2018

Auflage

3900

Grundpreis

16,00 EUR

Sonstiges

Enthält Sulfite