Cuvée Maison Blanc 2018

12,00 

Bildtitel: Über den Styx

Der Styx ist in der griechischen Mythologie ein Fluss, der die Grenze zwischen der Unterwelt (Hades) und dem Reich der Lebenden bildet. Man muss sich trauen, diese Grenze zu überspringen.

Mit der Cuvee Blanc trauen wir uns, eine bislang vorgegebene Linie zu überspringen, indem die traditionellen Rebsorten Riesling, Grauburgunder und Kerner zu einer Cuvee zu vermählen, was bisher nicht üblich war. Es entspricht der Entwicklung zur kreativen Weinmanufaktur.

Rebsorten: Riesling, Grauburgunder, Kerner
Der Riesling gibt Körper und Säure, Grauburgunder puffert Säure ab und gibt Extrakt, Kerner steuert die Frucht bei.

Kategorie:

Frisch aufgezogen und eingegossen

Ein florales Stelldichein mit klar balancierten Fruchtkomponenten tänzelt die Cuvee Maison Blanc wie eine Elfe auf einer Holunderblüte. Sie verwundert, mit welcher Leichtigkeit drei Charaktere, Kerner, Riesling und Grauburgunder am Gaumen auf und abfahren. Blumig gestartet, exotisch im Mittelgang und würzig abgehend. Eine berauschende Duftigkeit beseelt das Gemüt. Trotz der Exotik, bleibt am Ende im Abgang die feine trockene Würze.

Sauerstoff aufgenommen

Mit etwas Ruhe und Luft, dominiert die feine Balance, Blumen, Exotik und Würze, alles wird dichter und konzentriert sich im Nachhall auf gurkenschalige Aromen, die mit Wacholderduft in der Nase britzeln, während ein Dauersprühregen Limettentropfen prasseln läßt. Ein frischer komplexer Trinkflussgenuß.

Nach vier Stunden durchgeatmet

Die Fruchtigkeit wird zurückhaltender. Frischer sanfter Jasmin gesellt sich dem Fruchtteepotpourri hinzu. Die nun sanften übergleitenden Aromenströme tangieren angenehm ganzheitlich. Das feinsinnige Dahingleiten der weißen Hauscuvée exNicrum.

Am nächsten Abend, 24 Stunden später

Der Rausch ist vorbei am Tag danach. Zurückhaltung ist angesagt. Die Erinnerung an vergangene frische Blumenwelten von gestern bleibt und spiegelt sich wieder in den nun getrockneten Fruchtaromen.

Geschmacksrichtung

trocken

Inhalt

0,75 l

Jahrgang

2018

Alkoholgehalt

12,50%

Auflage

3700

Grundpreis

16,00 EUR

Sonstiges

Enthält Sulfite